SIEKERKOTTE auf der ACHEMA 2018

Vertriebsmanager Stephan Schwarz erklärt auf ACHEMA 2018 Kunden Vorzüge von elektrischer Heiztechnik in Hygieneausführung für Pharma und Food-ProzesseAuf dem Messestand von SIEKERKOTTE in Halle 6.1 konnten sich die Besucher aus aller Welt einen guten Einblick über den Stand der elektrischen Heiztechnik verschaffen. Totraumfreie Erhitzer für die Pharma- oder Lebensmittelproduktion, sowie Lösungen, um selbst bei hohen Oberflächenbelastungen der Heizkörper eine ausreichende Wärmeübertragung in die Medien zu erreichen, waren neben weiteren Gegenstand intensiver technischer Diskussionen. Auf besonderes Interesse stießen zwei Neuheiten, die Siekerkotte erstmals dem Fachpublikum präsentierte:

  • Elektrischer Einschraub-/Tauchheizkörper mit integriertem Profibusanschluss im Anschlussgehäuse. Damit wird die Vernetzung und Digitalisierung – Stichwort: Industrie 4.0 -konsequent auf diese Geräteebene ausgeweitet.
  • Die kompakte Siekerkotte Durchflusserhitzer-Serie SDEP aus Alu-Druckguss und wahlweise integrierter Pumpe erregte Aufsehen unter dem Fachpublikum. Durch seinen modularen Aufbau und die jederzeit problemlose Leistungserweiterung bekommen die Anwender eine preisgünstige und stabile Lösung zur Verfügung gestellt. Der Erhitzer SDEP ist im Inneren Teflonbeschichtet und dadurch auch für problematische Medien gut geeignet.

Insgesamt lagen die Besucherzahlen auf dem SIEKERKOTTE-Stand auf dem hohen Niveau der letzten ACHEMA. Da die Qualität der Kontakte und der generierten Anfragen zudem noch gesteigert werden konnte, war die Messe trotz eines offiziell berichteten Besucherrückgangs ein voller Erfolg für das Unternehmen.

SIEKERKOTTE dankt allen Besuchern und freut sich schon jetzt auf die ACHEMA 2021!

Ähnliche Artikel

6 Mai, 2022

Substitution von Gasbrennern

Nicht nur die Freisetzung von CO2, das bei der Verbrennung von Erdgas entsteht, sondern auch die Unsicherheit, ob Gas, das momentan überwiegend aus Russland bezogen wird, weiterhin verfügbar ist, zwingt die deutsche Industrie dazu, sich nach Alternativen für industrielle Gasbrenner umzuschauen.
3 April, 2022

Siekerkotte - a new green!

So wie der Frühling mit seinem frischen Grün für viele von uns eine Zeit des Aufbruchs ist, so steht auch unsere neue Firmenfarbe für einen frischen Aufbruch. Wir haben uns für 2022 einiges vorgenommen und die erste Umsetzung sehen Sie gleich direkt vor sich. Siekerkotte hat sich ein modernes CI gegeben und die Webpage komplett überarbeitet.
1 April, 2022

ACHEMA 2022 fest eingeplant

Nur noch wenige Monate bis zu den fünf spannenden ACHEMA-Tagen im August.