Produktvorteile

Mit dem Einsatz von Rohrheizkörpern zur industriellen Beheizung ergeben sich folgende Produktvorteile:

  • Große Bandbreite hinsichtlich Formgebung und Rohrmaterial
  • Verschlusstechnik garantiert erstklassigen Isolationswiderstand
  • Hochtemperaturbeständig (bis zu 700°C)
  • Hochwertiges Magnesiumoxid (MgO) für hohe elektrische Sicherheit und exzellente Wärmeleitfähigkeit
  • Fertigung nach DIN 44.874 und VDE 0720

Anwendungsbereich

Der Rohrheizkörper eignet sich für unterschiedliche Anwendungsbereiche in der industriellen Beheizungstechnik:

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Diverse

Aufbau & Werkstoffe

Die Rohrheizkörper bestehen aus VA Stahllegierungen (1.4404, 1,4571, 1.4828, 1.4876, 2.4858). Der zentrierte Heizdraht ist mit verdichtetem Magnesiumoxidpulver umgeben. Letzteres isoliert den Heizdraht elektrisch und verfügt über eine hohe Wärmeleitfähigkeit. Durchmesser von 8.5, 11.5, 16.0 mm und gestreckte Länge ≤ 7000 mm sind möglich. Mit hohem Isolationswiderstand von > 1 Tera Ohm.

Hochtemperaturbeständig, exzellente Wärmeleitfähigkeit und hohe elektrische Sicherheit durch MgO.

Der Kunde kann sich die gelieferte Form frei wählen: U-Form, W-Form in beliebiger Bogenanzahl, Meander, Doppelwendel auf einer oder mehreren Ebenen, Doppelt bzw. mehrfach umgeschlagen und weitere Spezialformen auf Anfrage. Die Oberfläche der Rohrheizkörper kann durch eine aufgebrachte Edelstahlspirale vergrößert werden, um die Oberflächenbelastung zu reduzieren. Rippenrohrheizkörper sind auf Anfrage möglich.

Form frei und individuell für jeden Kundenbedarf lieferbar: ab Losgröße 1.

Die Fertigung nach DIN 44.878 und VDE 0702 garantiert die gleichbeliebende Qualität. Verschiedene Anschlussmöglichkeiten lieferbar: Gewinde, Glattbolzen, Flachstecker, Litze, etc..

Ideal zum Aufheizen auch auf kleinstem Raum.

Rohrheizkörper (RHK) gestreckt

Technische Zeichnung eines Rohrheizkörpers von Siekerkotte

Toleranzen:
Leistung(P) +5/-10%
Länge(Lg) +/-2%
Durchmesser(D) +/- 0,1

Typische Formen

Technische DatenOptionen
Rohrheizkörper
Durchmesser6,5mm; 8,5mm; 11,5mm; 16mm
Werkstoff1.4404; 1.4571; 1.4828; 1.4876; 2.4858
Länge gestreckt (Lg)Gesamtlänge des Rohrheizkörpers. (max. 7m)
Unbeheizte Längenach Vereinbarung
Innendurchmesser (D1)Standard: 20mm bei 8,5er RHK, 23,5mm bei 11,5er RHK, 24mm bei 16er RHK oder nach Vereinbarung
Mittenabstand (M)Mittenabstand zwischen den Anschlussbolzen. (D+D1)
AnschlussGewinde; Glattbolzen; Flachstecker; Litze
BefestigungsnippelStandard: M14 x1,5 oder nach Vereinbarung
Fordern Sie eine unverbindliche Anfrage zum Rohrheizkörper an oder lassen Sie sich direkt persönlich bei der Auswahl des passenden Heizkörpers beraten.
Kontaktformular+49 (0)5221.930930
Weitere Informationen zum Rohrheizkörper finden Sie in unserer Broschüre zum Download.

Broschüre öffnen